Ein Fest für Klein und Gross

Das diesjährige Vierzgerfäscht findet unter dem Motto «Ein Fest für Klein und Gross» statt. Dem Namen zum Trotz ist das Vierzgerfäscht also keine Ü40-Party. Ganz im Gegenteil: das Fest will Klein und Gross gleichermassen ansprechen. Mit Unterhaltungs-Acts, welche die Augen, Ohren und sogar die Nerven und Lachmuskeln der Grossen kitzeln. Mit Spieleposten, welche Action und Fun für die Kleinen bieten. Doch damit nicht genug. Auch die anspruchsvolle Zielgruppe, die mehr als Kinderkram wünscht, wird genügend Herausforderungen finden.

Spiele für Kids

Ein vielseitiges Angebot an Spielen mit hohem Spassfaktor lässt Kinderherzen einige Beats schneller schlagen. Was gibt es Schöneres für die Kleinsten, als Feuerwehr spielen, Ponyreiten oder sich auf der Hüpfburg auszutoben? Mit geschminktem Gesicht und einem Ballontier in der Hand macht es gleich noch mehr Spass.

Spiele für Teens

Doch auch für Teens gibt es dieses Jahr attraktive Posten. Keine Angst, liebe Eltern, wenn Töchter und Söhne stolz ihr neues Airbrush-Tattoo präsentieren: das geht beim Waschen wieder ab. Kreative treffen sich in der Button-Bastelecke oder machen am Cupcake Deko Workshop mit. Mutige wagen einen Ritt auf dem wilden Bullen oder duellieren sich auf dem Fallbrett. Sportliche zeigen, was sie mit Velo und Fussball drauf haben und gucken sich vom Fussball-Freestyler Migu Baumann die coolsten Tricks ab.

Unterhaltung für Erwachsene

Das Unterhaltungsprogramm hält auch für die Erwachsenen einige Überraschungen bereit. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt des waschechten Wettswilers Marc Haller, der als «Erwin aus der Schweiz» bei den «Grössten Schweizer Talenten» im Schweizer Fernsehen für Furore sorgte und aktuell mit seiner Comedy- und Zauber-Show durchs Land tourt. Er wird am Freitagabend am Vierzgerfäscht auftreten. «Marc Hallers Shows in der Schweiz sind für 2015 fast restlos ausgebucht», verrät Ressortchefin Karin Spahn. Auch der Auftritt am Freitagabend am Vierzgerfäscht ist ausverkauft.

Am Samstagabend wird der Sänger und Songwriter Adrian Maurice die Bühne rocken. Unter dem Künstlernamen Ad-Rian zog er schon manches Festival-Publikum in seinen Bann. Unter anderem war er mit Nelly Furtado, den Bangles und Bonnie Tyler auf Tournee. Die Sportfans haben keinen Grund, am Samstagabend dem Vierzgerfäscht fern zu bleiben. Das wichtige EM-Qualifikationsspiel der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft gegen Slowenien wird nämlich live auf Grossleinwand übertragen.